THW OV Schweinfurt

Archiv (2009 - 2017)




12.01.2017

Nachruf: Erich Kamionka

Wir haben eine tollen Kameraden verloren. Die Hoffnungen der Helferinnen und Helfer auf ein Wiedersehen mit Erich kippte durch die Nachricht ├╝ber das Versterben des Kameraden in tiefe Trauer.

Wir haben eine tollen Kameraden verloren. Erich kam 1976 im Alter von 20 Jahren zum THW Ortsverband Schweinfurt und leistete seinen Ersatzdienst ab. Es hat ihm beim THW so gut gefallen, dass er den Entschluss fasste ehrenamtlich weiter beim THW mitzuwirken und sich mit seinem K├Ânnen und Wissen in das Geschehen des Ortsverbandes einzubringen. F├╝r sein aktives Schaffen wurde Erich Kamionka am 01.06.1983 mit dem Helferzeichen in Gold ausgezeichnet. Den damaligen Instandsetzungszug leitete Erich dann von 1992 bis 1994 als Zugf├╝hrer. Im Jahr 1992 wurde Erich Kamionka f├╝r sein ungebrochenes Engagement f├╝r den THW-Ortsverband Schweinfurt mit dem Helferzeichen in Gold mit Kranz geehrt. 1998 ├╝bernahm er die Funktion des Ausbildungsbeauftragten, wo er bis 2004 sein Wissen und seine Erfahrung in die Ausbildung der Helfer eingebracht hat. In den Jahren 2004 und 2005 stand er dem THW-Ortsverband Schweinfurt als Fachberater zur Seite. Auch danach war Erich ein wichtiger und verl├Ąsslicher Helfer in unserer Gemeinschaft ┬ľ flei├čig und oft unauff├Ąllig im Hintergrund. Und wenn er gebraucht wurde, war er da. So auch beim Hochwasser in 2013, wof├╝r er mit der Bundesflutmedaille ausgezeichnet wurde. Am 15.09.2016 sollte Erich Kamionka f├╝r die 40-j├Ąhrige zum gr├Â├čten Teil ehrenamtliche T├Ątigkeit beim THW und die dabei erbrachten Leistungen bei einem Empfang im Schweinfurter Rathaus von OB Sebastian R├ęmel├ę geehrt werden. Er konnte leider nicht teilnehmen. Die Hoffnungen der Helferinnen und Helfer auf ein Wiedersehen mit Erich kippte durch die Nachricht ├╝ber das Versterben des Kameraden in tiefe Trauer. So bleibst du uns in Erinnerung.   

von R├╝diger Hinkel

Bilder